Der Förderverein des FV Hochburg Windenreute e.V.

Seit dem Jahr 1989 kann unser Fußballverein auf die Unterstützung des vereinseigenen Fördervereins bauen. Und dies nicht nur finanziell. Auch bei den notwendigen Arbeitseinsätzen in unserem Clubheim sowie auf und neben unseren Fußballplätzen sowie bei den vielen wichtigen Vereinsveranstaltungen wie dem eigentlich jährlich stattfindenden Sportfest, sind viele Mitglieder unterstützend aktiv. Zusätzlich übernimmt der Vorstand Erik Kreuz-Reichenbach schon seit Jahren den Part der „Ballschule“ im Sommerferienprogramm der Ortschaft Windenreute. Darüber hinaus ist der Förderverein in Person von Joachim Schimpf federführend für den monatlichen Druck unseres vereinseigenen Stadionhefts „Doppelpass“ verantwortlich. Er freut sich stets über viele Beiträge aller Mannschaften und Abteilungen des FVW!

In den letzten Jahren hatte unser Fußballverein u.a. mit der Renovierung des Clubheims sowie der Umgestaltung des altehrwürdigen und nicht von jedem geliebten Hartplatzes in einen Winterrasenplatz inklusive einer neuen umweltbewussten Flutlichtanlage und, und, und, große finanzielle Verpflichtungen zu stemmen, bei denen der Förderverein einen kleinen aber wichtigen Beitrag beisteuern konnte. Die Mittel hierzu wurden durch Mitgliedsbeiträge, Einnahmen aus der Werbung von unserem Stadionheft „Doppelpass“ sowie aus den Spenden des 100ter-Club generiert. Und da immer wieder weitere Investitionen wie zum Beispiel aktuell die Erneuerung des Winterrasenbelages und die Renovierung der alten Umkleidekabinen anstehen, wird der Bedarf an Unterstützung nicht enden. Zumal der FVW, wie so viele andere Vereine auch, durch Corona unter erheblichen Einnahmenverlusten leidet.

Somit bitten wir um Eure finanzielle Unterstützung!
Werdet Mitglied im Förderverein (in der Regel mit einem Jahresbeitrag von 41,-€ bestehend aus dem Mitgliedsbeitrag in Höhe von 21,-€ sowie einer absetzbaren Spende in Höhe von 20,-€) oder tretet dem 100ter-Club bei und spendet über einen gewissen Zeitraum einen jährlich steuerlich absetzbaren Betrag in Höhe von 100,-€. Und auch neue Werbepartner für unser Stadionheft sind immer gerne gesehen. Hier kann man seine Firma für einen jährlichen Preis zwischen netto 65,-€ und netto 165,-€ zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer werbeträchtig positiv positionieren.  

Der Förderverein bittet um Eure Unterstützung, damit wir auch weiterhin optimale Rahmenbedingungen vor allem für unsere über 150 jugendlichen Fußballerinen und Fußballer sowie den weiteren aktiven und passiven Mitgliedern sowie den Besuchern unseres FVW bieten können. Dafür schon mal vielen Dank! Und an dieser Stelle gerne wieder mal einen großen Dank an die aktuellen, sehr treuen Gönner der Fördervereins! 

Aufgaben des Fördervereins

Der Förderverein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts “steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung und zwar insbesondere durch Förderung des Fußballsports. Die Mitgliederversammlung findet jährlich statt. Die Vorstandschaft wird auf die Dauer von 2 Jahren gewählt. Die Vorstandschaft ist insbesondere für die Bewilligung von Ausgaben und die Durchführung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung zuständig und trifft sich regelmäßig zu Vorstandssitzungen. Aktuell in der Vorstandschaft sind:   

 

Vorsitzender:Erik Kreuz-Reichenbach
Kassierer: Jens Ziebold
  
Beisitzer:Otto Scheer, Edwin Häringer
Kassenprüfer:Thomas Münch, Francis Pfaff-Catel

19.11.2021 Der Förderverein FV Windenreute in altbewährter Besetzung

Bei der Mitgliederversammlung im Clubheim wurden die Neuwahlen aus dem Jahr 2020 nachgeholt, da dies 2020 corona bedingt nicht möglich war. Der Förderverein unterstützte mit finanziellen Zuschüssen die Sanierung der Heizungsanlage, die Neuanschaffung von Spielerkabinen auf den Sportplaetzen und die Inbetriebnahme einer neuen Flutlichtanlage. Zudem wurde vorallem der Jugendbereich gefördert durch Unterstützung des Trainings-und Spielbetriebs. Die Suche nach neuen Mitgliedern und Werbepartnern soll vorangetrieben werden. Dem Kassenwart wurde durch den Kassenpruefer eine korrekte Kassenfuehrung bescheinigt. Die Gestaltung des Vereinshefts “Doppelpass” durch Hr. Schimpf wurde lobend erwähnt.

Der Förderverein finanziert sich über die jährlichen Mitgliedsbeiträge und die Sponsorenbeiträge. Die Sponsorenbeiträge werden durch Werbeinserate in der Vereinszeitung “Doppelpass” erreicht. Für deren Herausgabe zeigt sich der Förderverein verantwortlich. Eine wichtige Aufgabe des Vereins besteht somit auch in der Werbung von neuenMitgliedern und Sponsoren.

Kontakt:

Erik Kreuz Reichenbach
Tel: 07641 – 9551661
erik-kreuz-reichenbach@web.de