Der 100(ter) Club

Mitmachen - Fördern Chancen eröffnen

Der Club der Hunderter – ist die Idee, dem FV Windenreute eine Chance zu bieten, trotz klammer Kassen und kleinem Budget den Spielerinnen und Spielern, ob jung oder alt ein Umfeld zu schaffen, welches den heutigen Ansprüchen an einen modernen Verein gerecht wird. Wir wollen den Verein bei allen Projekten unterstützen, die deren  finanziellen Rahmen sprengen würden (Kunstrasen, Flutlicht für den Rasen, etc.) .

Ideen gibt es viele – alleine das Geld fehlt. 

Und so funktioniert es.
Die Mitglieder des 100(ter) Clubs zahlen einmal pro Jahr mindestens 100 Euro und das über mindestens 10 Jahre. Sie  unterstützen so den Verein und seine Projekte  und erhalten dafür als Dank und Anerkennung folgende Leistungen:

Dauerkarte für alle Heimspiele des FV Windenreute
auf Wunsch namentliche Erwähnung auf einer Ehrentafel
auf Wunsch erfolgt ein Link zu Ihrer (Firmen) Homepage

Für Fragen bzw. als Ansprechpartner steht ihnen die gesamte Vorstandschaft zur Verfügung. Als Experte für diese Konzept steht ihnen auch  Rainer Fichtner unter folgenden Kontakten zur Verfügung:
 (Tel.: 0172 783 3534 oder per Mail hunderterclub@fvwindenreute.de )

Förderung von Projekten

Um größere Projekte des Vereins zu finanzieren, will der Förderverein und im speziellen der 100(ter) Club unterstützen. Dazu können auch öffentliche Mittel genutzt werden. Jedes Projekt des Vereins,  welches dem laut Satzung des Vereins hinterlegten Zweck dient,  kann offiziell beantragt  und gefördert werden. Die dafür notwendigen Mittel werden bei Genehmigung zu je einem Drittel vom Antragsteller, der Stadt und dem BSB getragen.